Star Wars: The Old Republic - Grauer Rat

Star Wars: The Old Republic - Grauer Rat

Forum der Gilden Order of the Jedi und Sith Force
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  GalerieGalerie  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Neueste Themen
» Sith Force, die dritte?
Mo Aug 06, 2012 4:13 am von Darth Fate

» Linksammlung
Di Jul 24, 2012 8:17 pm von SW-Fan

» Urlaub
Do Jun 14, 2012 2:05 am von raschai

» Server Down
Di Mai 15, 2012 5:25 am von Varren

» zukünftiger Content 1.X
Di Mai 08, 2012 10:53 pm von Khyron

» Hacken
Di Mai 08, 2012 7:34 pm von ZaroTerest

» neue Planeten in TOR? Offizielle Umfrage....
Mo Mai 07, 2012 11:30 am von raschai

» Abwesenheit
Mo Mai 07, 2012 9:34 am von Ven'ku

» Hardmodes
Mi Mai 02, 2012 10:27 pm von Khyron

Wer ist online?
Insgesamt ist 1 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 1 Gast

Keine

Der Rekord liegt bei 6 Benutzern am So Jan 15, 2012 8:50 pm
Jahr 2012
Wir wünschen allen ein gesundes neues Jahr 2012!

Teilen | 
 

 Testwochenende

Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Testwochenende   Fr Nov 11, 2011 1:46 pm

Juhu ich hab eine Einladung zum Spieltest bekommen... der Downloadserver ist aber down... ganz großes Kino! Das ganze fängt nicht gut an... gar nicht gut... Evil or Very Mad
Nach oben Nach unten
Darth Fate

avatar

Anzahl der Beiträge : 240
Anmeldedatum : 15.08.11
Alter : 38
Charakterklasse : Sith Inquisitor / Hexer

BeitragThema: Re: Testwochenende   Sa Nov 12, 2011 2:33 pm

hab auch ne Einladung...allerdings noch keine Mail mit nem Link zum Downloadserver
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Testwochenende   So Nov 13, 2011 5:04 am

Also die Mail mit dem Downloadlink kommt im laufe der Woche. Fast jeder der Vorbesteller hat eine Einladung bekommen. Allerdings wird man nicht wirklich viel spielen können. Die wollen mit diesem riesen Ansturm auf die Testserver, deren Kapazität und Belastungsgrenzen austesten. Will bedeuten es wird nicht das spiel, sondern die Serverleistung getestet. Das bedeutet aber auch das es mit unter zu Serverausfällen kommen kann, da man eben diese bis zum äußersten ausreizt.
Nach oben Nach unten
Khyron

avatar

Anzahl der Beiträge : 193
Anmeldedatum : 16.08.11
Alter : 45
Herkunft : Dromund Kaas
Charakterklasse : Sith Krieger - Juggernaut
Gilde : Sith Force Germany

BeitragThema: Re: Testwochenende   Di Nov 15, 2011 12:25 am

Ja, leider. Ich bin auch dabei, aber ich rechne mit sehr wenig Spiel- und viel Wartezeit.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Grave The Reaper

avatar

Anzahl der Beiträge : 7
Anmeldedatum : 09.09.11
Alter : 29
Herkunft : Mittelfranken
Charakterklasse : Kopfgeldjäger - Söldner
Gilde : Sith Force Germany

BeitragThema: Re: Testwochenende   Di Nov 15, 2011 4:49 am

klar wird man nicht zum spielen kommen, aber ich hoffe ich kann schon mal einen blick in die charaktererstellung werfen um zu testen was da möglich ist.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Alyna Assant



Anzahl der Beiträge : 35
Anmeldedatum : 15.08.11
Alter : 32
Herkunft : Coruscant, Core Worlds
Charakterklasse : Jedi-Botschafter / Sith-Inquisitor
Gilde : Order of the Jedi / Sith Force

BeitragThema: Re: Testwochenende   Sa Nov 19, 2011 6:36 am

Ich hab noch immer keinen Download-Link?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://returnofthesith.forumieren.com
Khyron

avatar

Anzahl der Beiträge : 193
Anmeldedatum : 16.08.11
Alter : 45
Herkunft : Dromund Kaas
Charakterklasse : Sith Krieger - Juggernaut
Gilde : Sith Force Germany

BeitragThema: Re: Testwochenende   Sa Nov 19, 2011 6:41 am

Ich auch nicht. Scheint dieses WE nichts zu werden.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Grave The Reaper

avatar

Anzahl der Beiträge : 7
Anmeldedatum : 09.09.11
Alter : 29
Herkunft : Mittelfranken
Charakterklasse : Kopfgeldjäger - Söldner
Gilde : Sith Force Germany

BeitragThema: Re: Testwochenende   Sa Nov 19, 2011 10:20 am

mist und nächstes we hab ich den guten rechner nicht zuhause.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Testwochenende   So Nov 20, 2011 2:09 am

Das ganze ist für nächstes Wochenende angekündigt worden. Die werden auch den Download recht zusammen pferchen um so die Downloadserver für Updates zu testen. Das Ganze wird an die jeweilige Belastungsgrenze heran geführt. Serverausfälle werden dabei bewusst angestrebt um aus zu testen wo die Grenze liegt.

Finde ich ganz gut, so kann man später im Spiel besser reagieren und hat eine gewisse Vorwarnzeit falls mal Probleme auftreten.
Nach oben Nach unten
Sial



Anzahl der Beiträge : 19
Anmeldedatum : 02.11.11
Alter : 40

BeitragThema: Re: Testwochenende   Mi Nov 23, 2011 4:47 am

Hallöle,

bin auch mit dabei. Hab den link nun erhalten.

Bekommt man da noch ne mail wann man sich einloggen kann oder ist das dann dieses we (einfach)?


Ich hoffe die serverleistung für das spiel entspricht nicht der des forums^^ Ich hab ettliche versuche gebraucht um auf die downloadseite zu kommen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Testwochenende   Mi Nov 23, 2011 5:43 am

Also noch ne Info zu dem Beta Testwochenende.

Das Ganze beginnt Freitag ab 17:00 Uhr und geht bis Montag Morgen, gegen 06:00. Der Zugriff auf die Server wird in gestaffelten Schüben erfolgen. Je nach dem wann ihr euch zum ersten mal im Forum angemeldet habt werdet ihr zum Test am Freitag um 17:00, dem Samstag gegen 17:00 Uhr, oder am Sonntag gegen 17:00 Uhr, auf die Testserver zugreifen können.

Wann genau ihr euch einloggen könnt, wird in einer Mail, zusammen mit euren Zugangsdaten, bis Freitag gegen 16:00 bekannt gegeben.

Da diese Woche alle Beta Tester, also etwa 70% aller Vorbesteller das gesamte Spiel (ca. 20 GB ) runter geladen haben, war dies gleich der Test für die Downloadserver.
Was das Spiel angeht, macht euch nicht all zu viele Hoffnung es spielen zu können, die haben deutlich gesagt sie wollen die Server auf ihre Belastungsgrenze hin testen, das bedeutet sie werden die Server voll knallen, bis diese zusammen brechen.
Rechnet also immer mal wieder mit Serverausfällen.

Nach oben Nach unten
Sial



Anzahl der Beiträge : 19
Anmeldedatum : 02.11.11
Alter : 40

BeitragThema: Re: Testwochenende   Mi Nov 23, 2011 6:38 am

^^

na hoffentlich wirds samstag, freitag hab ich keine zeit, die mail um 16:00 am freitag würde ich nich mal mitbekommen. schade das das wahrscheinlich sooo kurzfristig ist.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kogsi

avatar

Anzahl der Beiträge : 11
Anmeldedatum : 12.09.11
Alter : 30
Herkunft : Oberösterreich
Charakterklasse : Sith Krieger
Gilde : Sith Force Germany

BeitragThema: Re: Testwochenende   Fr Nov 25, 2011 2:31 am

juhu bin auch dabei :-) Bei mir geht der Test am Samstag 26.11.2011 um 17:00 los.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sial



Anzahl der Beiträge : 19
Anmeldedatum : 02.11.11
Alter : 40

BeitragThema: Re: Testwochenende   Fr Nov 25, 2011 2:49 am

bei mir auch Smile
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Khyron

avatar

Anzahl der Beiträge : 193
Anmeldedatum : 16.08.11
Alter : 45
Herkunft : Dromund Kaas
Charakterklasse : Sith Krieger - Juggernaut
Gilde : Sith Force Germany

BeitragThema: Re: Testwochenende   Fr Nov 25, 2011 6:21 pm

Au, weia. Ich habe eine Marathonnacht hinter mir.

Ist genial, das Spiel. Hat noch ein paar kleine Macken, aber sonst super.
Mein Compi streikt in der Akademie, da wird es ruckelig. Ob das an den Servern, Windows Vista oder der Anbindung liegt, weiss ich nicht. Habe mir Darth Misery ein Team gebildet, das ging sehr gut.
Die Atmosphäre ist schon gut, die Dialoge nett, aber wie befürchtet eine grottige Synchronisation. Es könnte schlimmer sein, aber ist auch nicht doll.

So, da ich gleich arbeiten muss, versuche ich noch eine Mütze schlaf zu bekommen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Arador Kavar

avatar

Anzahl der Beiträge : 20
Anmeldedatum : 15.10.11
Alter : 27
Charakterklasse : Jedi-Hüter
Gilde : Order of the Jedi

BeitragThema: Re: Testwochenende   Fr Nov 25, 2011 9:36 pm

Ich habe von 18:00 - > 04:54 gespielt

Level 12 Hüter Jedi

Super Spiel die Plotline hat mich gefesselt und auch das Leben im Orden - wenn auch die Aufstieg zum Jedi Ritter sehr schnell ging (6Std).

Gruß
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.order-of-the-force.de
Sial



Anzahl der Beiträge : 19
Anmeldedatum : 02.11.11
Alter : 40

BeitragThema: Re: Testwochenende   Sa Nov 26, 2011 8:41 pm

Moin,

ich muss sagen, das Spiel hat mir sehr viel Spaß gemacht. Ich hatte nur ein paar kleinere bugs die nicht weiter störten. Geruckelt oder ähnliches hat es bei mir gar nicht. Nur die Server waren sehr schnell voll^^ und ich hatte ne kleine Wartezeit.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Testwochenende   So Nov 27, 2011 8:38 am

TOR Testwochenende…

Der Jedi Botschafter beginnt mit einigen relativ unspektakulären Aufträgen, die jedoch bald an Tiefe gewinnen und recht interessant sind. Hierbei ist mir der Zwist mit dem Kodex und den Gefühlen aufgefallen, was Storytechnisch sehr gut umgesetzt ist, auch wenn genau jene Bezüge dazu geführt hatten, das mein Botschafter bis Level 15 mehr Dunkle Punkte gesammelt hatte, als mein Inquisitor. Etwas ungünstig war da auch die Punktevergabe. Ich habe mich zweimal bei meinen Antworten geweigert den NPC anzulügen und habe für die Wahrheit dunkle Punkte erhalten, was etwas unsinnig ist. Die Charaktergeschichte mit dem ersten Gefährten ist etwas plump, auch ist aufgefallen das man nach Abschluss im Startgebiet vom Padawan zum Jedi wird, was etwas unspektakulär rüber kommt zumal man bis dahin schon den halben Rat abgeklappert hat und mit allen „per Du“ ist. Ein Pluspunkt gab dann die Auswahl zum Jedi Schatten, da man dort kurz auf den dunklen Aspekt dieser Klassenwahl eingegangen ist. Dennoch war das erste was ich gemacht habe, das „Grüne“ Lichtschwert in die Tonne zu treten. Sogar das Schwarz-Gelb, des Vorbestellersteines sieht noch 100-mal besser aus als Grün. Von meiner Vorliebe für Blau mal ganz abgesehen, sieht das Grüne leider er aus wie Augenkrebs.

Der Sith Inquisitor fesselt an Story und Entwicklung von Anfang an. Mit jeder neuen Quest entdeckt man neues und die Gespräche sind fordernder. Auch ist es die von Beginn an herrschende Konkurrenz und Machtstrebsamkeit, die einen mitreißt. Die Ausbildung ist weit Spektakulärer als die des Botschafters und übertrifft dessen Charaktergeschichte bei weitem. Die Atmosphäre beim Imperium ist klar auf Militär und Krieg getrimmt, während die Republik fast spielend, selbst im Angesicht des drohenden Krieges, er kindisch selbstsicher daher kommt. Dies nimmt der Republik viel Glaubwürdigkeit und gibt dem Imperium damit einen Pluspunkt. Aufgefallen ist mir darüber hinaus das der Inquisitor nach dem Startgebiet eigentlich erst mit seiner Ausbildung beginnt, während der Botschafter ja bereits Jedi ist. Dies passt sehr gut zu der Rolle als Sith.

Spielmechanik
Die Steuerung ist selbst für WoW geübte, am Anfang mehr als gewöhnungsbedürftig. Auch ist die gesamte Menüführung vom Interface sehr unübersichtlich und die Tipps mehr als dürftig, was schnell frustrieren kann.
PvP ist wie erwartet in den unteren Levelklassen von der Stufe abhängig, später wird dann Skillung und Ausrüstung entscheidend sein. Der Assassine und Schatten haben zwar die gefürchtete Tarnfähigkeit, aber die ist fast Nutzlos, denn einmal im Kampf, kann man sie nicht mehr nutzen, solange einer der angegriffenen Feinde noch lebt. Selbst in einem Duell, war es nach dem ersten Schlag, selbst nach 5 Minuten Laufzeit ohne Kampf, nicht mehr möglich in den Tarnmodus zu gelangen. Dies nimmt dem Tarnmodus jeglichen Sinn und damit die Flexibilität der Klassen.
Die ersten Instanzen, sind auf beiden Seiten sehr ähnlich, wobei man sie auch zu zweit mit den Pets als Begleiter gut meistern kann.

RP
Das Rollenspiel wurde jetzt nicht so getestet, aber dennoch sind mir da schwerwiegende Fehler aufgefallen. Man kann Hocker, Sessel, Stühle, usw. nicht benutzen! Großer Fehler, der auch schon Warhammer Online den Kopf gekostet hat.
Die Emots sind derzeit nur auf englischer Eingabe machbar und funktionieren gar nicht über das Auswahlmenü, auch ist die Ausführung noch sehr dürftig.
Die Berufe sind absolut gar nicht beschrieben, für Neueinsteiger sind damit die Berufe total unbekannt und haben keinen brauchbaren Sinn. Man wählt also einen Beruf, hier Crew-Fähigkeit genannt, frei aus und erfährt dann wohl erst viel später im Spiel das der gewählte Beruf, schlecht für einen war. Das ist sehr bescheiden, ebenso wie die Ausführung dieser Berufe, da man eben über ihren Gebrauch und Anwendung nichts im Spiel erfährt.


Sonstiges
Die Sprachausgabe ist sehr gut umgesetzt, die Grafik wie erwartet und auf die Masse gemacht sogar ganz gut. Das Spiel hat Atmosphäre und besticht durch einige glanzvolle Momente, hat Tiefe und viele gute Anreize, auch wenn man bisweilen in den Hauptstädten den Überblick verliert, Ausbilder, Banken und alles was man sonst so sucht, mehr als vergeblich sucht.

Fazit
Bis zur Veröffentlichung muss noch einiges getan werden und selbst danach wird noch viel abzustellen sein, aber vor allem muss es sich bewähren. Schade ist fürs erste, das die gute Seite, durch viel abgedroschene Klitsches auffällt und an Story und Atmosphäre, kaum mit der dunklen mithalten kann.
Nach oben Nach unten
Arador Kavar

avatar

Anzahl der Beiträge : 20
Anmeldedatum : 15.10.11
Alter : 27
Charakterklasse : Jedi-Hüter
Gilde : Order of the Jedi

BeitragThema: Re: Testwochenende   Mo Nov 28, 2011 8:30 pm

Die Macht mit Euch!

Ich kann meinen Meister leider nur teilweise zustimmen in einigen Punkten die ich auch aufführen werde.

Bei der Beta habe ich mich für den Weg des Jedi Ritters / Hüters entschieden und auf Imperiumseite nur zugeschaut also keine objektive Meinung darüber.

Mir persönlich hat der Weg des Jedi Ritters gut gefallen, man fühlt sich als Bindeglied und Schutzschild der Schwachen und hat viele folgenreiche Entscheidungen zu treffen. Natürlich stimme ich mein Meister zu, der sagte:"...während die Republik fast spielend, selbst im Angesicht des drohenden Krieges, er kindisch selbstsicher daher kommt. Dies nimmt der Republik viel Glaubwürdigkeit...". Vieles wird "unter den Tisch gekehrt" und verharmlost, was ich sehr traurig finde aber das ist wohl unsere Bürde, die wir zu tragen haben.

Mein Jedi Ritter war genau wie mein Meisters Botschafter fast mit allen per "Du" und man hat nur teilweise ein wenig Demütigkeit gegenüber den Meistern erfahren, obwohl ich eigentlich mir soetwas erhofft hatte. (Aber lässt sich ja sicherlich im RP ausspielen -Meister?). Auch war der Aufstieg vom Padawan (circa 3Std Spielzeit) zum Jedi-Ritter extrem kurz. Auch wurde das Wissen um die Macht fast gar nicht behandelt sondern eigentlich nur jemanden nach seiner "Führungsfähigkeit" beurteilt.

Mein Gefährte ist T701 gewesen da ich nur zu ihn Bezug gefunden habe und nicht zu einer Padawan die mir "aufgeschwatzt" wurden ist.

Gut hingegen finde ich die Videosequenzen die man im Klassenspielverlauf recht häufig findet! (Holoübertragungen und normale Gespräche) Das hat ein gutes Flair!
Das Spiel variiert ihre Gebiete rechtzeitig, sodass es nicht einödig wird!

Fazit von mir:
Ich habe bis Level 25 gespielt und bin jetzt schon für ein Beta Test sehr begeistert.
Das Spiel hat grenzenloses Potenzial was aber nochgeschliffen werden sollte und für RP brauchbar gemacht werden muss (WOW Fehler!!) Die Spielflüssigkeit war akzeptabel und hat nicht groß den Spielverlauf beeinflusst.
Sonst warte ich nur noch auf mein Meister Revan von Borbra und gemeinsam mit Ihm die Wege der Macht zu ergründen, die Schwachen zu schützen und in der Republik den Frieden zu wahren.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.order-of-the-force.de
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Testwochenende   Di Nov 29, 2011 3:17 am

@ Arador
aktuell bin ich mir weder sicher ob ich noch dieses Jahr dazu komme TOR zu spielen und ob ich dann wirklich mit Republik anfange. Das wird sich zeigen, wie meine Lage bis dahin ist und was mein Gemüt sagt. Außerdem hoffe ich das die RP Fehler bis dahin abgestellt sind und das Spiel mehr Übersicht erlangt hat.

Auch muss sich die RP Gemeinde erst beweisen, sollten zu viele OOCler auf den RP Servern unter kommen und dort ungestraft Walten können, werde ich TOR nicht sehr lange spielen, dafür ist mir meine Zeit wahrlich zu schade.
Nach oben Nach unten
Khyron

avatar

Anzahl der Beiträge : 193
Anmeldedatum : 16.08.11
Alter : 45
Herkunft : Dromund Kaas
Charakterklasse : Sith Krieger - Juggernaut
Gilde : Sith Force Germany

BeitragThema: Re: Testwochenende   Di Nov 29, 2011 7:13 am

hmmm...ich habe in der Beta nicht auf Teufel komm' raus gelevelt, wie so manche andere. Ich habe viel mehr eher Sightseeing gemacht. Konsequenterweise bin ich mit dem Krieger auf Level 13 und mit der Inquisitorin auf Level 6 stehen geblieben.

Aber ich habe mir ein Bild machen können :

Auf Grafik muss ich nicht großartig eingehen. Sie ist gut für Massenspiele, auch wenn mein Rechner, der so schlecht eigentlich gar nicht ist, innerhalb von Instanzen Probleme macht, was mich die Hassmaschine öfter wiederholen lies :-).
Atmosphäre finde ich gut, wobei es scheint, dass die Sith Story passender ist, als die der Jedi. Das Akademieleben kommt zu kurz, klar und die Machtnutzung bleibt leider unberührt vom Hintergrund her.

Allerdings mag ich die Attitüde der Sith. Erstens wird klar, dass nicht alle Sith mordende A...löcher sind und zweitens hatte ich zwar kaum Respekt vor dem Aufseher, weder dem des Kriegers, der mich zu seinem Werkzeug machen wollte, noch vor dem offensichtlich sadistischen, aber wenig kompetenten Aufseher des Kriegers.
Die LORDs hingegen sind gruselig. Darth Baras, der später der Meister meines Kriegers wurde IST respekteinflößend. Auf seine Weise nicht unväterlich, aber man muss wirklich höllisch aufpassen,was man sagt. Er mag innovative Lösungen und freut sich auch, wenn man mal eine Mission ohne Blutvergießen gelöst hat (naja, zumindest nicht den Agressor gemacht hat).

Das Lernen von Skills ist lahm. Geh zu dem Ausbilder wenn du X-Level hast, zahle X-Geld, erhalte X-Skill. Toll. Da hätte ich lieber eine kleine Sequenz. Bekam man in KOTOR ja auch hin: Kreia kommentierte jeden Schwertstil, den man erlernte.

Aber schön wiederrum war die Umgebung. Korriban wirkte sehr...unaufgeräumt, aber die Sith sind ja gerade erst wieder eingezogen. Die Umgebung ist weit passender als die aus KOTOR und endlich ist man von dem Schwachsinn weg, dass es EIN Tal der dunklen Lords gibt, in dem alle begraben sind. Die Stimmung dort ist authentisch, jedoch hätte ich mir ein oder zwei sehr einsame Orte gewünscht, an denen die Gefahren eher subtil erscheinen und nicht alle zwei Meter ein Tuk'ata oder eine K'lor Schnecke aufkreuzt.
Dromund Kaas ist auch sehr atmosphärisch. naja, der tiefe Dschungel ist nicht so tief und dicht, wie er vielleicht sein sollte, aber er ist dafür navigierbar.
Kaas City ist eher Coruscant als Korriban, nur ist da weniger los. Stimmungsvoll ist das ständige Gewitter, dass sich über der Stadt entlädt. Die Zitadelle des Imperators ist...groß. Sehr groß :-). Konnte allerdings nicht so viel von ihrem Innersten erkunden.
(P.S. : Sith Force, sobald wir von Korriban runter sind, müssen wir die Black Talon Mission absolvieren. Für genug Black Talon Auszeichnungen kann ich mir eine Lichtlanze holen :-)).

Die Sith-Kriegerprüfung fand ich klasse, weil sie sehr atmosphärisch war. Will hier nicht spoilen. Auch die Art, mit der man kleine Aufträge ausführen muss, finde ich besser als in anderen MMORPGs, weil immer eine kleine Story dahinter steckt.

Die Gefährtin des Sith Kriegers, Vette, ist niedlich. Oh, nicht vom Aussehen, obwohl das natürlich stimmt. Aber sie ist schnippisch und hat lockere Sprüche drauf. Man merkt aber schnell, dass diese Flapsigkeit ihre Angst vor dem Sklavendasein übertüncht. Schön, wenn man sie selber dann mal überraschen kann.
Ich war beeindruckt, wie kompetent die Gefährten vorgehen. Vette ist z.B. eine hervorragende Schützin mit ihren beiden Blasterpistolen.

Der Gefährte des Sith Inquisitors, Khem Val, ist richtig unheimlich. Das er ständig irgendwelche Sätze auf Alt-Sith von sich gibt und im Kampf ein wirklich fieser Nahkämpfer ist, addiert zu seinem Mysterium.

Lichtschwertfarbe : Das Sith-Rot war voll okay. Das Schwarz-Gelbe Lichtschwert des Kristalls ist solala. Ich hoffe, die Farben des Kristalls sind während des Releases besser, bzw. vielseitiger zu wählen.

Ich bin selbst kein MMORPGler. Habe mal WOW angetestet, fand es aber...naja, Mist. Liegt vielleicht daran, dass ich die Warcraft Teile davor alle gespielt habe. Auf jeden Fall war ich von der Leichtigkeit, mit der man Gruppen bildet und Missionen abschließen kann, sehr genial. Als ich Level 10 war und ein Lichtschwert hatte, wurde ich ständig von "jüngeren" angepingt und habe mich aus Jux oft angeschlossen, damit sie bei den Hammerinstanzen eine bessere Chance hatten. War lustig.

Ich kenne natürlich viele Dinge nicht, die für ein MMORPG wichtig sind und so war ich auf der Station der Flotte (der Zentrale Treffpunkt für die Sith Spieler) ein wenig überfordert wer wie was von wem zu lernen hat. Die Entscheidung, entweder Marodeur oder Juggernaut zu wählen war ein wenig banal.

Balancing : Puh...der Krieger ist schwerer zu spielen, als der Inquisitor. Er kann zwar ordentlich Prügel einstecken und ein wenig besser austeilen, doch der Inquisitor ist mit seinem Machtblitz ab Stufe 2 schon exzellent ausgestattet.
Habe in der Sith Akademie einen fiesen Bug entdeckt und gemeldet, der nach der nächsten Downtime behoben war. Spitzensupport.

Ich freue mich auf das Spiel, hoffe aber, dass es einen Performance Patch geben wird.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Amdjeru_Taganosh

avatar

Anzahl der Beiträge : 6
Anmeldedatum : 04.12.11
Alter : 43
Herkunft : Korriban
Charakterklasse : Attentäterin
Gilde : Sith Force Germany

BeitragThema: Re: Testwochenende   So Dez 04, 2011 6:10 am

Ich gebe im Nachinein auch mal meine Eindrücke wieder. Ich habe den imperialen Agenten nur bis Lvl 20 geschafft und das trotz Hardcoreeinsatz. Wink Man fängt auf Hutta an. Das Gtiftmüll-Feeling dieser Welt kommt sehr gut rüber. Die ersten Level sind geradezu billig zu schaffen, selbst die Heldenmissionen schafft man locker allein. Dann ist man aber froh, dass man Kaliyo als Begleiterin bekommt. Sie tankt gut und man kann die Gegner in Ruhe aus dem Hinterhalt heraus abknallen. Auf Hutta habe ich alle Quest allein (bzw. mit meiner Begleiterin) geschafft. Dromund Kaas fand ich von der Atmosphäre viel besser. Die Audienz bei Darth Jadus fand ich genial, ebenso das Auffinden von Revans Maske und die Missionen im Tempel der Dunklen Seite. Leider habe ich die Mandalorianer-Quest nicht geschafft. Sobald ich geben mehr als einen kämpfen musste, habe ich mich immer platt gemacht. Konnte gehen die einfach keinen Schaden machen, selbst wenn die einige Level unter mir waren. Zum Glück braucht man diese Quests nicht für den Klassenfortschritt und so habe ich das Raumschiff trotzdem bekommen. Flach war die Story bezüglich des Todes von Darth Jadus. Vielleicht ist er ja auch gar nicht tot? Seine Tochter von der man dann die MIssionen bekommt ist ohm gegenüber jedenfalls sehr schwach gemacht. Sie ist nicht geheimnisvoll, sondern einfach nur sadistisch!

Korriban ist von der Stimmung her natürlich genial. Leider hat der Agent da nicht wirklich was zu tun. Balmorra bringt eine Endzeitstimmung hervorragend rüber und ist wirklich riesengroß. In manchen Gebieten gibt es nur sehr wenige Questes. Denke mal, dass da noch nachgelegt wird. Leider ist ohne Mount das Questen wegen der weiten Wege dort wirklich zäh. Die Klassenquests habe ich dort alle machen können, von den anderen leider nur einen geringen Teil, da die Zeit knapp wurde. Der Endgegner auf Balmorra (will nicht zu sehr spoilern) ist schwer zu legen. Hat mich einige Versuche und eine Runde leveln gekostet.

Das Beta-Wochenende hat den imperialen Agenten für mich interessant gemacht und ich werde mir mit Sicherheit als zweiten Char einen Agenten hochziehen. Schon weil ich neugierig auf den weiteren Verleuf seiner Story bin.

Ich hbe noch kurz den Jedi-Botschafter angespielt, fand ihn aber nicht so prickelnd. Die Klamotten der Jedi sind gegenüber den Sith ziemlich dröge.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Testwochenende   Mo Dez 12, 2011 7:18 am

Tipp, alle die bereits früher in das Spiel kommen und sich den Clint runter geladen haben, schmeißt täglich euren Clint an, der patcht bei mir seit gestern jeden Tag ein paar MB.

Weis eigentlich jemand wie das mit dem Bezahlen nun laufen soll? Muss man Bankdaten bei ersten Anmelden eingeben, oder sonst wo eingeben um überhaupt spielen zu können?
Nach oben Nach unten
Darth Fate

avatar

Anzahl der Beiträge : 240
Anmeldedatum : 15.08.11
Alter : 38
Charakterklasse : Sith Inquisitor / Hexer

BeitragThema: Re: Testwochenende   Mo Dez 12, 2011 7:23 am

ja, entweder Bankdaten, Kreditkarte oder Payback Karte. Leider.....Sad

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Testwochenende   Mo Dez 12, 2011 7:32 am

Das war mir auch klar, nur wo muss ich das angeben, wenn ich den Clint starte für die patches, sagt der mir danach das ich noch kein gültiges Abo habe und meine Daten aktualisieren muss, aber auf der dazu verlinkten Hauptseite, kann ich nirgends Abos bestellen. Im Kundendienst wird auch angegeben das ich meine Daten eingeben muss, nur die Eingebefunktion findet sich nirgends.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Testwochenende   

Nach oben Nach unten
 
Testwochenende
Nach oben 
Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Star Wars: The Old Republic - Grauer Rat :: Sonstiges :: The Old Republic-
Gehe zu: