Star Wars: The Old Republic - Grauer Rat

Star Wars: The Old Republic - Grauer Rat

Forum der Gilden Order of the Jedi und Sith Force
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  GalerieGalerie  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Neueste Themen
» Sith Force, die dritte?
Mo Aug 06, 2012 4:13 am von Darth Fate

» Linksammlung
Di Jul 24, 2012 8:17 pm von SW-Fan

» Urlaub
Do Jun 14, 2012 2:05 am von raschai

» Server Down
Di Mai 15, 2012 5:25 am von Varren

» zukünftiger Content 1.X
Di Mai 08, 2012 10:53 pm von Khyron

» Hacken
Di Mai 08, 2012 7:34 pm von ZaroTerest

» neue Planeten in TOR? Offizielle Umfrage....
Mo Mai 07, 2012 11:30 am von raschai

» Abwesenheit
Mo Mai 07, 2012 9:34 am von Ven'ku

» Hardmodes
Mi Mai 02, 2012 10:27 pm von Khyron

Wer ist online?
Insgesamt ist 1 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 1 Gast

Keine

Der Rekord liegt bei 10 Benutzern am Mo Aug 13, 2018 1:46 am
Jahr 2012
Wir wünschen allen ein gesundes neues Jahr 2012!

Teilen | 
 

 Agenten habens echt schwer

Nach unten 
AutorNachricht
SW-Fan

avatar

Anzahl der Beiträge : 81
Anmeldedatum : 10.10.11
Alter : 30
Herkunft : Naboo
Charakterklasse : Soldat

BeitragThema: Agenten habens echt schwer   Mo Jan 30, 2012 11:29 am

Hallolo!

Also bei aller Liebe zum Imperium, aber das geht ja dann doch schon ein bisschen zu weit:




Und nein, das ist kein Fake! Ich musste mich tatsächlich als Droide verkleiden um diese Einrichtung zu infiltrieren!

Ich bitte euch daher, falls ihr auf Nar Shadda soeinen Droiden rumlaufen seht, bitte denkt an mich und knallt ihn nicht ab!

MTDBWU (May the Droids be with us)

Phil-Gok-osev

Edit:

Und ob das nicht schon witzig genug währe, gehts ja dann noch weiter:

Ich als Droide getarnt soll eine Besprechung von Terroristen belauschen.




Also geh ich mal ganz unauffällig an das Computerterminal und tu so, als ob ich was wichtiges zu tun hätte.




Nar Shadda 23:30 Uhr: Die Tarnung hält! Drei Droiden Taft




Naja, zumindest hält die Tarnung solange, bis dieser übereifrige Droide auftaucht und mich scannt.




Mein Versuch mich irgendwie rauszureden - "Ich bin doch nur ein unschuldiger Droide!" - schlägt leider fehl.




Nachdem die Tarnung also eh aufgeflogen ist, lassen wirs halt dann gut sein und bringen alle um, macht sowieso mehr Spaß Twisted Evil




Auf jeden Fall mal ne amysante Mission Laughing
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.swek.net
Gladramour

avatar

Anzahl der Beiträge : 176
Anmeldedatum : 01.01.12
Alter : 29
Herkunft : Iridonia
Charakterklasse : Sith-Hexer
Gilde : Die Wahren Sithforce

BeitragThema: Re: Agenten habens echt schwer   Mo Jan 30, 2012 7:19 pm

Ich könnte mir.vorstellen, dass das nen schönen Comic für das GNN geben würde. Mal dran gedacht?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
SW-Fan

avatar

Anzahl der Beiträge : 81
Anmeldedatum : 10.10.11
Alter : 30
Herkunft : Naboo
Charakterklasse : Soldat

BeitragThema: Re: Agenten habens echt schwer   Mo Jan 30, 2012 10:17 pm

Nö, eigentlich noch nicht. Aber das ganze mit den Bildern war eh nur eine spontane Aktion, weil die Mission einfach so geil war.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.swek.net
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Agenten habens echt schwer   Di Feb 28, 2012 12:38 am

Ein sehr interessanter Einblick muss ich sagen
UND ich bin erstaunt über die Verkleidung Smile
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Agenten habens echt schwer   Di Feb 28, 2012 11:16 pm

Agenten habe es echt schwer und werden kaum gespielt.

Zwar mögen einige die Agentenquestreihe, aber die Meisten finden sie nicht gerade gelungen und als die schlechteste auf der Imperiumseite.

Persönlich meine ich nur die Jedi Klassenquests sind schlechter.

Fakt ist, der Agent scheint keine beliebte Klasse zu sein. Gerade im PvP hat es der Agent wirklich schwer. Als Nahkampfschurke kann er zwar gut gegen Heilerhexer eingesetzt werden, das war aber auch schon alles. Zumindest am Anfang. Mit sehr viel Übung und harter Arbeit für eine gute Ausrüstung schaft es der Agent auf Schadensspitzen, die bisher keine andere Klasse erreicht.

Kritische Treffer mit dem Scharfschützengewehr von über 8.000 Schaden sind da der beste Beweis.

Wenn man aber die Wahl hat zwischen dem Agenten, der dem Spieler wirklich alles an Können abverlangt um gut zu sein, oder dem Kopfgeldjäger, der als Zweitastenklasse selbst ein Blinder gut spielen könnte, fällt der Agent leider oft hinten runter.

Sein Kollege der Schmuggler wird zwar auch auf der Rep Seite selten gespielt, aber immerhin öfter als der Agent. Grund dafür ist die Klassengeschichte, die bei der Republik die beste ist.
Nach oben Nach unten
SW-Fan

avatar

Anzahl der Beiträge : 81
Anmeldedatum : 10.10.11
Alter : 30
Herkunft : Naboo
Charakterklasse : Soldat

BeitragThema: Re: Agenten habens echt schwer   Di Feb 28, 2012 11:59 pm

Hallolo!

Der Agent ist halt sehr gewöhnungsbedürftig mit seinem Deckungssystem. Das ist nicht jedermanns Sache und vor allem im PvP ein entscheidender Nachteil. Ohne seine Deckung kann er nämlich seine besten Angriffe nicht einsetzen und steht somit quasi mit runtergelassenen Hosen da. Is halt leider so. Selbiges gilt natürlich auch für den Schmuggler. Dadurch ist man halt im Kampf ziemlich stationär und sehr unflexibel. Im PvE allerdings geht das ganze recht gut. Ich hab bei beiden Klassen mehr auf Flächenschaden geskillt, wodurch ich auch mit größeren Gegnergruppen locker fertig werde und auch für den Nahkampf haben beide Klassen ein paar gute Attacken um sich aus der Affaire zu ziehen. Allerdings liegt hier das hauptaugenmerk auf Betäubung des Gegners um wieder Distanz hinein zu bringen, was aber im PvP natürlich nicht so wirklich funktioniert, da jede Klasse sich von solchen Effekten befreien kann.

Und ja, zugegeben, die Story ist nicht die beste, aber immer noch gut und immer noch besser als der Jedi-Mist Wink Was ich halt richtig toll finde ist, wie unterschiedlich die Aufgaben sind.

ACHTUNG SPOILER:
Auf Hutta muss man sich als gefährlicher Gangster ausgeben, auf Balmorra als Terrorist, auf Nar Shadda als Mechaniker, Arzt oder sogar Droide, und auf Alderaan wo ich zuletzt war sogar als Adeliger vom Hause Thul. Zwischendurch ist man einfach der Meuchelmörder des Imperiums und schaltet nach und nach die einzelnen Glieder einer Terrorzelle aus.

Fazit: Der Agent ist wie Revan schon sagt für PvP nur mit viel können spielbar, ansonsten hat man keine Chance. Im PvE steht er dank seiner Palette an Fähigkeiten aber nicht ganz so schlecht da und letztlich hat man ja noch den Begleiter, der einem auch aus heiklen Situationen hilft. Die Story ist zwar anfangs vielleicht etwas flach, wird aber besser und ist zeitweise auch ziemlich witzig. Trotzdem geb ich Revan recht, der Kopfgeldjäger is einfach cooler.

MTFBWY

Phil
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.swek.net
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Agenten habens echt schwer   

Nach oben Nach unten
 
Agenten habens echt schwer
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Warum fällt mir das Loslassen so schwer ?!
» knutschen mit dem ex...versteh den typ echt nich
» Ich war ein mega A.... und Vollidiot
» Sorry echt großes Sorry (Beantwortet)
» seit wochen KS - er hat eine neue - ich tue mich schwer...

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Star Wars: The Old Republic - Grauer Rat :: Sonstiges :: The Old Republic-
Gehe zu: