Star Wars: The Old Republic - Grauer Rat

Star Wars: The Old Republic - Grauer Rat

Forum der Gilden Order of the Jedi und Sith Force
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  GalerieGalerie  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Neueste Themen
» Sith Force, die dritte?
Mo Aug 06, 2012 4:13 am von Darth Fate

» Linksammlung
Di Jul 24, 2012 8:17 pm von SW-Fan

» Urlaub
Do Jun 14, 2012 2:05 am von raschai

» Server Down
Di Mai 15, 2012 5:25 am von Varren

» zukünftiger Content 1.X
Di Mai 08, 2012 10:53 pm von Khyron

» Hacken
Di Mai 08, 2012 7:34 pm von ZaroTerest

» neue Planeten in TOR? Offizielle Umfrage....
Mo Mai 07, 2012 11:30 am von raschai

» Abwesenheit
Mo Mai 07, 2012 9:34 am von Ven'ku

» Hardmodes
Mi Mai 02, 2012 10:27 pm von Khyron

Wer ist online?
Insgesamt ist 1 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 1 Gast

Keine

Der Rekord liegt bei 10 Benutzern am Mo Aug 13, 2018 1:46 am
Jahr 2012
Wir wünschen allen ein gesundes neues Jahr 2012!

Teilen | 
 

 Rakghul Event auf Tatooine

Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
AutorNachricht
SW-Fan

avatar

Anzahl der Beiträge : 81
Anmeldedatum : 10.10.11
Alter : 30
Herkunft : Naboo
Charakterklasse : Soldat

BeitragThema: Rakghul Event auf Tatooine   So Apr 15, 2012 10:37 am

Hi Leute!

Einige habens ja schon mitbekommen, auf Tatooine ist die Rakghul Seuche ausgebrochen. Dazu gibt es einige Events, besondere Auszeichnungen und letztlich auch Gegenstände, die man damit kaufen kann z. B. ein Rakghul als Haustier Wink

Hier mal der schnellste Ablauf für die Tagesquests:

Wenn man in Mos Illa aus dem Raumhafen kommt, sind rechts und Links große Flachbildfernseher an der Wand, davon einen anklicken und das Video angucken. Dafür gibt es einen 10 min. Buff so lange der läuft gehts weiter durch Mos Illa linker Hand den Weg hinunter. Dort ist in einer Hausmauer eine Rettungskapsel abgestürzt. Diese anklicken und den Rakghul besiegen auch hier gibt es wieder einen 10 min. Buff. Nun geht es die Straße entlang weiter nach Norden bis zu dem abgestürzen Raumschiff bei den Jawas. Dort gibt es nochmal eine Kiste die noch angeklickt werden muss. Hier verwandelt sich dann ein Offizier in einen Rakghul der wieder besiegt werden muss. Nun ist die erste Quest am Terminal beim Speederport in Mos Illa freigeschaltet.

Quest: Finde den Ursprung
Hierfür muss man 12 Wrackteile finden, die auf ganz Tatooine verteilt sind. Hier die Koordinaten:

Dünenmeer:
-2030, -1890
-2409, -756
-1391, 446 (angeblich stimmt die nicht, richtige Koordinaten währen -1387, -486)

Südliches Jundland:
1796, 603
1096, 725
304, 257
1093, -410
-500, -327

Nördliches Jundland:
744, -2548
759, -912
1196, -1266
-595, -1443

Im Dünenmeer gibt es dann in der oberen nördlichen Ecke einen neue Bereichsquest mit deren Abschluss man eine Folgequest beim Ridgeside Außenposten bekommt. Eine weitere Bereichsquest gibt es dort in der Nähe bei diesem großen Lager der Tuskenräuber wo man in der Folgequest der vorherigen sowieso hin muss.

Für den Abschluss der Quests bekommt man zwischen 2 und 4 DNA-Proben, die quasi als Tagesquestmarken zählen. Allerdings haben die den Vorteil, dass sie nicht im Währungs-Inventar landen, sondern im normalen Inventar und somit auch gehandelt bzw. per Ingame Post verschickt werden können. Außerdem gibt es für den Abschluss der Quest, die man in Ridgeside bekommt noch die Möglichkeit sich spezielle Stiefel als Belohnung auszusuchen und für die Quests mit den Wrackteilen bekommt man wohl ein Mini-Rakghul Haustier. Da ich die selber gestern nicht mehr geschafft hab, kann ich das allerdings nicht bestätigen.

Bei einem Händler in der Nähe der Absturzstelle im Dünenmeer kann man diese nun gegen Besondere Eventbelohnungen eintauschen, z. B. schwarz-grüne Farbkristalle für verschiedene Levelbereiche, eine Kiste mit zufälligen Gefährtenanpassungen oder gar einen Mini-Rakghul als Haustier, dass sich wohl von der Questbelohnung der Wrackteile Quest unterscheidet. Die Preise für diese Eventgegenstände liegen im Bereich zwischen 25 und 85 Marken.

Außerdem bekommt man für jeden Tod durch die Rakghul Seuche 5 dieser Tagesmarken. Sollte man in der Nähe eines Spielers der Gegnerischen Fraktion drauf gehen, dann infiziert man den auch und man bekommt noch eine Mission für die man 10 Gegnerische Spieler infizieren muss. Evtl. funktioniert das durch PvP auch, kann ich aber noch nicht bestätigen.

Außerdem gibt es insgesamt mind. 7 Kodexeinträge zu finden. Die Einträge 1-5 gibts beim erledigen der Tagesquests, Eintrag 6 und 7 für das besiegen der ebenfalls infizierten Weltenbosse. Vielleicht findet ja noch jemand einen weiteren Eintrag.

MTRGBWY (May the Rakghuls be with you)

Phil

PS: Zaro und ich werden morgen (Montag 16. April) Abend gemeinsam die Wrackteile sammeln. Vielleicht will sich ja jemand anschließen.

Edit: Beitrag nochmal etwas ausführlicher geschrieben


Zuletzt von SW-Fan am Mo Apr 16, 2012 2:53 am bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.swek.net
ZaroTerest

avatar

Anzahl der Beiträge : 195
Anmeldedatum : 04.01.12
Alter : 40
Charakterklasse : Bounty Hunter
Gilde : SithForce

BeitragThema: Re: Rakghul Event auf Tatooine   So Apr 15, 2012 6:41 pm

Aufgrund meiner technologisch fortgeschrittenen Gefährten ist es doch direkt gelungen (Danke Blizz) ein Empfängerhalsband zu bauen das einen kleinen Rhagul in Zaum hält und ihn "zähmt"....

Dieser Raghul dürfte heute von mir gefangen werden und kann dann zu VErsuchszwecken immer mal an Darth Belkar ausgeliehen werden...aber das Haustier bleibt meins *ggg*....

Kurzum...

Auf Tatooine gibt es ein Mini Rhagul Pet das man für die dort neue Währung (60 Stück) erwerben kann...sowie die verhassten grün schwarzen Kristalle plus Angesteckte Gefährtenanpassungen (so heisst zumindest die Kiste die man für 25 Marken bekommt)....

Ich kanns jedem raten der das Level für Tatooine bereits erfüllt hat in der Gruppe ist die Quest cool und die Gebiete sehen verändert auch genial aus....

Hier mein Aufruf an die 50er der Sithforce....Der neue Weltenboss im PVP Gebiet wartet drauf gegrillt zu werden (infizierter Bantha Bulle mit komischem Namen)....er benötigt 50er Chars sonst könnte es hässlich werden...Zios, wenn du Zeit hast kannst du evtl. auch Garm und Co Bescheid geben das wir den am MITTWOCH, 18.04. anstelle des üblichen Questens mal versuchen ?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
ZaroTerest

avatar

Anzahl der Beiträge : 195
Anmeldedatum : 04.01.12
Alter : 40
Charakterklasse : Bounty Hunter
Gilde : SithForce

BeitragThema: Re: Rakghul Event auf Tatooine   So Apr 15, 2012 6:46 pm

Es sei noch gesagt bitte nicht wundern wenn ihr bei der Mos Illa Quest keine Bestätigung bekommt das ihr was angenommen habt (ihr dürftet aber dennoch einen "Buff" auf eurer Leiste bekommen)....ihr seht erst das ihr alle drei Sachen angeklickt habt wenn am Gleiterhändler in der Nähe ein Punkt auftaucht wo man die Mission annehmen kann.

Ach noch eine Hilfe....die abgestürzte Kapsel findet man leicht auf der linken Seite da sie sich in eine Hauswand gebohrt hat...zusätzlich stehen unten Biohazard Einheiten mit Flammenwerfern die den fliehenden Rhagul solltet ihr ihn nicht besiegen mit Flammenwerfern einäschern...selbiges bei der Medizinkiste...dort liegen Reagenzgläser mit Serum drauf und der spawnende Rhagul wird von der Hazzard Squad gegrillt...

Wir konnten durch Erledigung der Missionen schon schöne moddbare Stiefel bekommen (ohne Mods installiert,die eines Hazzard Mitglieds den es wohl erwischt hat)....wer weiß evtl. gibts ja noch den kompletten Anzug als moddbare Teile...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
ZaroTerest

avatar

Anzahl der Beiträge : 195
Anmeldedatum : 04.01.12
Alter : 40
Charakterklasse : Bounty Hunter
Gilde : SithForce

BeitragThema: Re: Rakghul Event auf Tatooine   So Apr 15, 2012 7:02 pm

ACHTUNG ACHTUNG ! Es hat noch mehr Systeme erwischt ! Tatooine war der erste Planet...scheinbar hat sich die Seuche mehr ausgebreitet...es werden wohl auch noch andere Planeten verseucht und mit neuem Missionswerk versehen....ob das jetzt alles so gut ist und zu Star Wars passt oder ob das die Todeszuckungen sind und wir bald Rhagul Wars The old Republic spielen...mal sehen....
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
ZaroTerest

avatar

Anzahl der Beiträge : 195
Anmeldedatum : 04.01.12
Alter : 40
Charakterklasse : Bounty Hunter
Gilde : SithForce

BeitragThema: Re: Rakghul Event auf Tatooine   So Apr 15, 2012 7:05 pm

Dieses Pet hier bekommt man als Belohnung wenn man wohl alle Wrackteile gesammelt hat und die anderen Missionen auch erledigt...



Es ist ein anderes Pet als das was man vom Händler bekommt...also wieder eine Variation...somit steht BElkars Versuchsküche nichts mehr im Wege *ggg*

Ach und hier der Screen der Meldung das es bald noch andere verseuchte Planeten gibt...Wetten welcher Planet oder Planeten als Nächstes betroffen sind ?

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
ZaroTerest

avatar

Anzahl der Beiträge : 195
Anmeldedatum : 04.01.12
Alter : 40
Charakterklasse : Bounty Hunter
Gilde : SithForce

BeitragThema: Re: Rakghul Event auf Tatooine   So Apr 15, 2012 7:19 pm

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
ZaroTerest

avatar

Anzahl der Beiträge : 195
Anmeldedatum : 04.01.12
Alter : 40
Charakterklasse : Bounty Hunter
Gilde : SithForce

BeitragThema: Re: Rakghul Event auf Tatooine   So Apr 15, 2012 7:28 pm

ACHTUNG ACHTUNG !

Es ist mit vermehrter Populationsansteckung zu rechnen ! Viele Spezies von Tatooine sind davon betroffen ! Eine starke Eingreiftruppe wird gesucht die das ganze eindämmt und zur Not auch stoppt...

Viele auf Tatooine angesiedelte Tiere auch aus alter Zeit hat der Virus erwischt ! Erlöst diese Tiere von ihren Qualen...die fortgeschrittene Seuche lässt eine Impfung leider nicht mehr zu....

------------------------------------------------

KLARTEXT !

Ich benötige für die folgenden Abende 50er aus unserer Gilde die die 3 WELTENBOSSE (evtl. 4) von Tatooine mitlegen ! Es hat sich eine neue Lokation gefunden an der Sarlacc Grube die auch einen neuen Boss spawnt...der uns bekannte Weltenboss ist mitlerweile auch infiziert worden und man bekommt einen neuen Kodexeintrag wenn man den legt plus den Eventboss im PVP Gebiet wo man als Gruppe reingehen sollte...

Also wer ist mit dabei...heute beginnt es mit Wrackteilsuche...denke mal wenn noch Zeit ist heute abend dann auch noch Weltenboss Jagd !
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
SW-Fan

avatar

Anzahl der Beiträge : 81
Anmeldedatum : 10.10.11
Alter : 30
Herkunft : Naboo
Charakterklasse : Soldat

BeitragThema: Re: Rakghul Event auf Tatooine   So Apr 15, 2012 9:15 pm

Also Weltenbosse auf Tatooine bin ich natürlich auch mit dabei, wenn wir das im Anschluss an die Wrackteile machen.

Übrigens, ich habs mal ausprobiert die Auszeichnungen zwischen meinen Chars rum zu schicken, das geht. Soll heißen: Mit den hochleveligen Chars die Marken sammeln und mit den kleinen dann die Rakghuls auch kaufen. Find ich toll.

MTFBWY

Phil
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.swek.net
Gladramour

avatar

Anzahl der Beiträge : 176
Anmeldedatum : 01.01.12
Alter : 29
Herkunft : Iridonia
Charakterklasse : Sith-Hexer
Gilde : Die Wahren Sithforce

BeitragThema: Re: Rakghul Event auf Tatooine   So Apr 15, 2012 9:16 pm

Schau ich mir morgen abend mal an...
Heute Abend hab ich Dienst auf der PALADIN...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
SW-Fan

avatar

Anzahl der Beiträge : 81
Anmeldedatum : 10.10.11
Alter : 30
Herkunft : Naboo
Charakterklasse : Soldat

BeitragThema: Re: Rakghul Event auf Tatooine   So Apr 15, 2012 11:41 pm

Hallolo!

gamona hat mittlerweile einen "Event-Guide" online gestellt. Dieser behandelt auch gaaaaanz kurz den Weltenboss im PvP-Gebiet. Ansonsten ist mein Guide immer noch ausführlicher Wink

Danke auch an Zaro für die Tipps!

Link: http://swtor.gamona.de/guide/event-guide-rakghul-pandemie/

MTFBWY

Phil
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.swek.net
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Rakghul Event auf Tatooine   So Apr 15, 2012 11:45 pm

Ich wäre schonmal dabei? Dienstag, Mittwoch oder Donnerstagabend wäer es bei mir passend

aber nur wen ich auch erwünscht bin......
Nach oben Nach unten
ZaroTerest

avatar

Anzahl der Beiträge : 195
Anmeldedatum : 04.01.12
Alter : 40
Charakterklasse : Bounty Hunter
Gilde : SithForce

BeitragThema: Re: Rakghul Event auf Tatooine   Mo Apr 16, 2012 2:12 am

GEIL ! Endlich ist Corso auch mal zu was Nutze....als ZOMBIE !!!



Es gibt sogar Mako für die Kopfgeldjäger, Quinn und noch andere als Verseuchte Gefährtenanpassungen...für 20 Proben kann man da nicht meckern.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
SW-Fan

avatar

Anzahl der Beiträge : 81
Anmeldedatum : 10.10.11
Alter : 30
Herkunft : Naboo
Charakterklasse : Soldat

BeitragThema: Re: Rakghul Event auf Tatooine   Mo Apr 16, 2012 2:20 am

Tja, also der Corso is doch tatsächlich ne Verbesserung zum Original Wink
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.swek.net
SW-Fan

avatar

Anzahl der Beiträge : 81
Anmeldedatum : 10.10.11
Alter : 30
Herkunft : Naboo
Charakterklasse : Soldat

BeitragThema: Re: Rakghul Event auf Tatooine   Mo Apr 16, 2012 3:48 am

So, ich hab jetzt das Ultimative Walkthrough für die Quests gefunden, sogar mit Bildern von den Fundorten der Wrackteile incl. Bild Screen von der Map.

http://mmo-mechanics.com/news.php?article=how-to-get-tracking-the-origin-quest-2

Wer jetzt nicht alle Teile findet ist selber schuld Wink

MTFBWY

Phil
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.swek.net
Gladramour

avatar

Anzahl der Beiträge : 176
Anmeldedatum : 01.01.12
Alter : 29
Herkunft : Iridonia
Charakterklasse : Sith-Hexer
Gilde : Die Wahren Sithforce

BeitragThema: Re: Rakghul Event auf Tatooine   Mo Apr 16, 2012 6:02 am

Seras, wir können uns das gerne am WE anschauen? die nächsten Tage wird komplizierter....
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Rakghul Event auf Tatooine   Mo Apr 16, 2012 7:56 am

Klar gerne mit dir^^ hab mir eben schonmal nen überblick verschafft



ansonsten werd ich ja eh von den meisten nur ignoriert...
Nach oben Nach unten
ZaroTerest

avatar

Anzahl der Beiträge : 195
Anmeldedatum : 04.01.12
Alter : 40
Charakterklasse : Bounty Hunter
Gilde : SithForce

BeitragThema: Re: Rakghul Event auf Tatooine   Mo Apr 16, 2012 7:05 pm

Viel Glück....wenn du am Wochenende noch dazukommen solltest...es kann nämlich sein das da der Spuck schon rum ist...

So wie es aussieht gibt es durch Wiederholung der Quests (Absturzstelle Dünenmeer, Rettungskapsel, Jundlandwüste) max. 2 Ausrüstungsgegenstände Orange Sozialrüstung die equippt werden können. Diese sind gebunden müssen also von euren Characteren wenn ihr vorhabt die zu ergattern alle einzeln gemacht werden.

Und der Nachteil Pro Tagesquest erscheinen erstmal nur 2 Quests...dann am zweiten Tag kommt die Rettungskapselmission noch dazu...das bedeutet am ersten Tag Reward Stiefel...am zweiten Tag Reward Handschuhe.

Wir denken uns das es vermutlich hier auf Tatooine nur die Stiefel und Handschuhe gibt und das die Seuche wie im Holonet besprochen auf anderen Planeten noch ausbricht und da die restliche Sozialrüstung zusammen zu bekommen ist.
-------------------------------------------------------------------------------------------------
Hmm gestern war ein Tag...zuerst in die Wüste gegangen um so ein komisches Wrack zu untersuchen...was war drin...Überraschung...Ladung aus Taris....Raghule....also hat es sich bewahrheitet das die Biester doch irgendwann fliehen können und sich in der Galaxis ausbreiten...Nungut...die Infizierten "gerettet" nach Kopfgeldjäger Art...und dann die Wrackteile verteilt über ganz Tatoooine zusammengesucht um Anhaltspunkte zu bekommen was passiert sein könnte....so ein dämlicher Raumschiffcaptain...also wirklich...gut das Treffen mit dem überlebenden Captain hab dann ich für mich entschieden...der Captain ist jetzt "kuriert"...danach ins Jundland geschickt worden....verdammt was ist denn hier passiert....hab ich nicht schon genug Ärger am Hals....die Sandleute sehen hier irgendwie total komisch aus....und verdammt wo kommen diese Rieks her ?....ach scheiss Raghule jetzt reichts mir....Ich also durch die Sandleute geschnetzelt (scheint egal ob normal oder infiziert fallen alle wie die Fliegen) und deren Bandagen gesammelt für Proben...dann noch Riek Proben zusätzlich weil die Viecher ja auch dumm im Weg rumstanden...um dann den teuflischen Plan durchzusetzen der ja noch in meinem Hinterkopf schwebte "Beschaffe Darth Belkar die Ultimative Biowaffe"....als schnell aus den Raghul Zellproben und der Riek Kacke plus einiger anderer Flüssigkeiten die ultimative Biowaffe hergestellt....nur wo ausprobieren ? Ah ok...die Sandleute sind eh schon nicht mehr zu retten...was solls.....schnell umgefüllt in Ampullen und die Spritze sowie kleine Darts gings wieder in Sandleute Territorium...ja was soll ich sagen...das Zeug ist das wahre Wunder....innerhalb Sekunden beginnt das Serum den Sandmann zu mutieren und er wird zum Rasenden Raghul....ok musste die dann beseitigen weil zu gefährlich aber ich habe wieder Gewebeproben da wird Lord Belkar froh sein...ok Danach noch den Obersandmann aus seinem Gewand geschossen und die komischen Sandleute Schmierereien an den Tafeln angesehen und raus aus dem Gebiet...mir wurde eine Holonachricht geschickt das sich imperiale Streiter in der Outlaw Zone treffen um dort ein mutiertes "Etwas" zu erschlagen das wohl auch ein Herd für die Seuche war....also hin...es stellte sich heraus das das "Vieh" ein mutierter Bantha Bulle war der sehr sauer darauf reagierte das wir ihm das Fell versenkten...und er wehrte sich bis zu letzt....auch dort konnten wir wertvolle Proben ergattern die ich zum Mutationsstamm der Biowaffe hinzufügte...sie wird uns noch von Nutzen sein....da flatterte der nächste Notruf per Holobotschaft ins Haus....eine abgestürzte Notfallkapsel am Sarlacc und dort sollte etwas sein das die Garmorianer der Reihe nach zu Schweinefleisch verarbeitet und die Gegend verseucht....also zurück ins Dünenmeer mit Verstärkung.....die Rettungskapsel gefunden und geöffnet....WAMM ! Ich frage mich zwar immer noch wie in eine 2 Meter mal 2 Meter Rettungskapsel ein 15 METER RAGHUL reingeht aber er hat es wohl geschafft...hätte mich über den riesen Berg Schweineknochen auch nicht wundern sollen...sah fast so aus als hätte ein Rancor da gewütet....ok nach hartem längerem Kampf war das auch ausgestanden...so dann dachte ich mir Moment hier gibt es doch so viele Raghule...warum fängst du dir nicht ein zwei Testsubjekte für den späteren "Missbrauch" und legst dich auf die Lauer....bei der nächsten Leiche fand ich dann zwei Brütlinge noch ziemlich schwach...was wohl mein Glück war...Also die Mistfiecher betäubt und mit Schockhalsbändern versehen das sie unter Kontrolle gehalten werden (Blizz war sehr fleissig und hat noch Chips eingebaut die die Aggresivität der Ghule unterdrücken)...Lord Belkar ihr könnt Euch für Versuchszwecke nun den roten und grauen Raghul ausleihen wenn ihr möchtet aber Vorsicht im Moment kann nur ich die Tierchen kontrollieren...aber ich habe da eine Möglichkeit wie ihr profiieren könnt...ich sende Euch Schockhalsbänder die könnt ihr an die Gilde weitergeben falls sich noch andere Raghule fangen wollen um sie zu zähmen...aber nicht vergessen die Giftzähne zu ziehen sonst wirds ungemütlich...

Heute werde ich wohl nochmal nach Tatooine zurück kehren...es wurde nämlich behauptet das der Dicke wieder auferstanden ist und erneut Unheil stiftet...damit ist das Riesen Monster im Dünenmeer gemeint...werde wohl noch eine Jagdgruppe zusammenstellen müssen um dem Vieh ein für alle Mal zu zeigen wo der Blaster hängt !

Das die Eindrücke des heutigen Tages aus sicht meines Kopfgeldjägers....der Bericht meines Agenten Kollegen aus seiner Sicht wird wohl heute noch kommen...


Zuletzt von ZaroTerest am Mo Apr 16, 2012 10:26 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
ZaroTerest

avatar

Anzahl der Beiträge : 195
Anmeldedatum : 04.01.12
Alter : 40
Charakterklasse : Bounty Hunter
Gilde : SithForce

BeitragThema: Re: Rakghul Event auf Tatooine   Mo Apr 16, 2012 7:11 pm

Ich war mit Phil am questen, zwischenzeitlich unterstützt zusätzlich durch Nerox und Tavio. Bei den Weltenbossen hat dann noch Varren mitgemischt und Garm hat die Führung beim Ersten übernommen. Ich war dann Jagdleiter beim zweiten neuen Weltenboss dem Raghul...der wurde in der ersten Instanz von ner beschissenen Gilde geraidet obwohl wir schon dastanden...danach haben wir die Ini gewechselt und...naja einer von unseren übereifrigen Streitern hatte bevor einer die Kapsel klaut die angeklickt und den Raghul beschworen...dann mit denen zusammen den Raghul gegrillt die da waren...schade eigentlich wir wollten doch noch alle Streiter zusammen haben aber sei es drum...Danach noch infiziert und auf die Raumstation geportet um die "Infiziere 10 feindliche Spieler" Mission zu schaffen...denn feindliche Spieler heisst hier auch normale Spieler....Also was im Moment auf der Station abgeht ist Fräckfest...da platzen nur so die Körper und infizieren andere mit der Seuche...

Was uns zu Bericht zwei bringt *ggg*...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
ZaroTerest

avatar

Anzahl der Beiträge : 195
Anmeldedatum : 04.01.12
Alter : 40
Charakterklasse : Bounty Hunter
Gilde : SithForce

BeitragThema: Re: Rakghul Event auf Tatooine   Mo Apr 16, 2012 7:31 pm

Nunja...da wir nun diesen überaus mächtigen Erreger zusammengestellt hatten...und die Sandleute äusserst positiv drauf angesprochen hatten...wo testen wir ihn richtig ? Denn Sandleute sind nicht unbedingt besonders helle oder sogar machtbegabt....gefangene Jedi haben wir gerade nicht....also.....

AUF NACH KORRIBAN !

Darth Varren hatte mich begleitet um zusammen mit mir die Versuchsanordnung fertig zu stellen und um Buch zu führen wie die Experimente verlaufen...was aber sucht man sich bitte auf Korriban aus ausser der Tierwelt die da so haust ?....richtig machtbegabte Anwärter und Acolythen !!!!

Und da war auch schon eine Vierergruppe direkt auf den Treppen hoch zur Akademie.....Lord Varren verwickelte die Gruppe in ein Gespräch und ich machte die Darts schussbereit....ZIPP ZIPP ZIPP ZIPP....alle getroffen....jetzt hies es warten was passierte....wir begaben uns in sichere Position entschuldigten die Störung und gingen in ein Versteck um den Verlauf zu dokumentieren.....

Subjekt eins....Starker Schlägertyp.....etwas machtbegabt....Mutation erfolgte nach 30 Minuten...Überlebensrate 0%....Ein gutes Versuchsobjekt allerdings für weitere Forschungszwecke nicht wieder zu verwenden da selbst vernichtet (Objekt stürzte sich die Schlucht herrunter ins Wildtal).

Subjekt zwei....Acolyth etwas machtbegabt...hätte ein Marodeur werden können.....Inkubationszeit 30 Minuten....Zeit bis zur vollständigen Mutation.....1,5 Std....sehr widerstandsfähig aber letzen Endes auch mutiert...wilde Bestie kaum unter Kontrolle zu bekommen....entwischte in die Gräber sollte vom Wachpersonal der Garde "entsorgt" werden....

Subjekt drei....Hexeranwärter.....starkes Potenzial....Resistenz gegen die Injektion fast 2 Std....allerdings auch vollständig mutiert....Verlust sämtlicher Machtfähigkeiten...Subjekt nicht mehr zu gebrauchen....explodierte und verteilte eine Giftwolke im Umkreis von 5 Meter....hmm scheinbar wandelt die Machtblitzfähigkeit sich ins Innere und macht Hexerverseuchte hochexplosiv...Probe für weitere Untersuchungen durch Sonde bringen lassen.

Subjekt vier Assassinen Anwärter....wunderbar....Mutation zeigte sich sehr stark...und Subjekt konnte sogar noch die Tarnfähigkeit benutzen....nur die glühenden Augen haben die Position verraten...das nächste Mal wohl eine Spezies aussuchen die keine Augen besitzt sich aber dennoch tarnen kann....nach 1 Std auch hier totale Zerstörung des Körpers...Probe entnommen auch hier durch Remote Sonde...

Wir konnten uns noch rechtzeitig wieder los machen eh uns jemand entdecken konnte...aber die Ergebnisse sind wirklich herrausragend....Hoffe das wir niemals gezwungen werden diese Art von Kriegsführung zu betreiben...

Lord Varren wird Euch die vollständigen Aufzeichnungen übergeben Lord Belkar.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Khyron

avatar

Anzahl der Beiträge : 193
Anmeldedatum : 16.08.11
Alter : 45
Herkunft : Dromund Kaas
Charakterklasse : Sith Krieger - Juggernaut
Gilde : Sith Force Germany

BeitragThema: Re: Rakghul Event auf Tatooine   Mo Apr 16, 2012 10:03 pm

An alle Agenten der Sithforce und Anhänger, denen die Seuche nicht ganz egal ist, bzw. eine Chance in ihr sehen :

Die Rakghoul Seuche zu kontrollieren ist der Schlüssel zu einer potentiell sehr mächtigen Waffe. Dennoch ist sie nicht ohne Risiken und unkontrolliert freigesetzt ist sie mehr Gefahr als Segen. Deshalb ist es wichtig zu wissen, wie man reagieren muss, wenn sie ausbricht.
Die Agenten der Sithforce sind aufgefordert, am morgigen Mittwoch abend um 2000 Galaktischer Standartzeit auf der Orbitalstation von Korriban zu erscheinen, um ein Quarantäne-Training zu absolvieren und aktiv die vor-Ort Gegebenheiten auf Korriban auszukundschaften. Sollte es erforderlich sein, kann anschließend eine Expedition nach Tatooine starten, von wo der erste Ausbruch nach Taris gemeldet wurde.

Ebenso sind alle Attentäter, Agenten und Zuträger aufgefordert, die Herkunft der Seuche zu recherchieren.
Agententeams sollten sich unter Aufsicht eines Sith an Quarantäne maßnahmen beteiligen und Kopfgeldjäger und Attentäter die Träger der Seuche jagen und einfangen, gegebenenfalls vernichten.

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
ZaroTerest

avatar

Anzahl der Beiträge : 195
Anmeldedatum : 04.01.12
Alter : 40
Charakterklasse : Bounty Hunter
Gilde : SithForce

BeitragThema: Re: Rakghul Event auf Tatooine   Mo Apr 16, 2012 10:35 pm

Ich habe da eine heisse Spur wo der Erreger herkommen könnte Lord Khyron....allerdings ist meine Missionsausrüstung für diese Operation ungeeignet und so werde ich wohl noch warten müssen bis ich nach hartem Training an der Operation teilnehmen kann...Dann jedoch wissen wir woher die Seuche ihren Ursprung hat...

PS: Es ist mit weiteren verseuchten Planeten zu rechnen also immer vorsichtshalber ein Gegenmittel dabei haben. Denn:

AUF KORRIBAN GIBT ES KEIN RAGHUL ANTISERUM !!! Das ist zu beachten für alle Lowlevel Agenten, Sith und Kopfgeldjäger die nach Korriban aufbrechen...Schützt Euch bevor es zu spät ist...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
ZaroTerest

avatar

Anzahl der Beiträge : 195
Anmeldedatum : 04.01.12
Alter : 40
Charakterklasse : Bounty Hunter
Gilde : SithForce

BeitragThema: Re: Rakghul Event auf Tatooine   Mo Apr 16, 2012 10:36 pm

PS: MEIDET die normale Imperiale Flotte....Eindämmungsteams sind gerade daran diese zu säubern aber es gibt noch vereinzelte Ausbruchherde der Seuche weswegen ein Andocken im Moment zu unsicher ist...fliegt auf direktem Wege von eurem Planeten auf dem ihr seid nach Korriban und meidet die Flotte...vorerst !
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
ZaroTerest

avatar

Anzahl der Beiträge : 195
Anmeldedatum : 04.01.12
Alter : 40
Charakterklasse : Bounty Hunter
Gilde : SithForce

BeitragThema: Re: Rakghul Event auf Tatooine   Di Apr 17, 2012 6:41 pm

Eine erfreuliche Meldung in dieser dunklen Stunde:

Darth Varren und meine Wenigkeit wurde Aufgrund unserer Erfahrung mit dem Virus (woher das wohl wieder kommt) und der Erlegung dreier der gefährlichsten Virenträger auf Tatooine und somit Eindämmung der Seuche der Titel "Eindämmungsoffizier" verliehen....

Dieser erlaubt uns jetzt offiziell Maßnahmen zur Bekämpfung dieses Virus ein zu leiten...somit ja wohl prädestiniert für die Aufgabe heute oder ? Wink

--------------------------------------------------------

Der Bug wurde gefixt der es verhinderte alle Codexeinträge zu bekommen zum Event...wenn ihr also alle 8 beisammen habt müsst ihr nur noch einmal den Bantha Weltenboss besiegen um den Titel und letzten Codex Eintrag zu bekommen. Auch gab es gestern eine neue Mission mit infizierten Jawas nach deren Beendigung man eine Eindämmer Hose bekommen hat...Scheinbar wer jeden Tag am Event teilnimmt kann am Ende wohl das ganze Outfit bekommen eines Eindämmungsoffiziers...Deswegen auch heute wieder Ausschau halten nach weiteren Pandemie Missionen auf Tatooine....die Seuche ist noch lange nicht vorbei.....
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
ZaroTerest

avatar

Anzahl der Beiträge : 195
Anmeldedatum : 04.01.12
Alter : 40
Charakterklasse : Bounty Hunter
Gilde : SithForce

BeitragThema: Re: Rakghul Event auf Tatooine   Di Apr 17, 2012 6:44 pm

ACHTUNG ACHTUNG ! Wichtiger Hinweis, das Imperium gibt die Nachricht heraus das sie damit rechnen bis zum 25ten April um 9 Uhr die Seuche in den Griff zu bekommen...danach soll es wohl wieder sicher sein Tatooine zu bereisen...wir bleiben am Ball...

-----------------------------------------------------------------

Bedeutet für die Spätzünder das Event geht nur noch bis zum 25ten April um 9 Uhr danach ist Feierabend ! Wer also die Ausrüstung (Sozialkleidung Rang 1) haben möchte sollte JETZT anfangen die Missionen zu spielen sonst hat er Pech !
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
ZaroTerest

avatar

Anzahl der Beiträge : 195
Anmeldedatum : 04.01.12
Alter : 40
Charakterklasse : Bounty Hunter
Gilde : SithForce

BeitragThema: Re: Rakghul Event auf Tatooine   Di Apr 17, 2012 7:25 pm

By the way infizierte Gefährtenanpassungen sehen teilweise recht nice in Videosequencen aus...hier Mako:

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Rakghul Event auf Tatooine   

Nach oben Nach unten
 
Rakghul Event auf Tatooine
Nach oben 
Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Event-Vorschläge
» Pirates of Tatooine
» Pokémon der Film 14: Schwarz - Victini und Reshiram/Weiß - Victini und Zekrom
» Event - "Rückkehr der Finsternis"
» Deutschland Premiere Mockingjay Part 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Star Wars: The Old Republic - Grauer Rat :: Gilden :: Sith Force-
Gehe zu: